Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Mitglied werden!

Der TSV Poggenhagen hat derzeit über 500 Mitglieder in allen Altersgruppen. Wir möchten Sie herzlich einladen, dabei zu sein! Ob als aktives Mitglied in einer oder mehreren unserer 12 Sparten, oder als förderndes Mitglied. Natürlich sind Sie auch als ehrenamtlicher Helfer gern gesehen. In unserem Verein finden Sie  Sport als Gemeinschaftserlebnis. Ganz egal ob jung oder alt, bei uns ist für jeden etwas dabei.
Und wir freuen uns immer über neue Gesichter!

 

pdf Logo

>>> zur Beitrittserklärung (online ausfüllen möglich)

Ihr PDF-Reader muss das Ausfüllen von Formularen unterstützen

 

>>> zur Vereinssatzung

 

Beiträge
 

 

Beiträge der Mitgliedschaft 1/2-jährlich Jährlich
Erwachsene 60,00 120,00
1 Erwachsener, 1 Kind 72,00 144,00
Ehepaare ¹ 78,00 156,00
Familienbeiträge (Kinder bis 18 Jahre) ¹ 84,00 168,00
Ermäßigt ² 36,00 72,00
passive Mitgliedschaft 37,00 74,00

¹) Bei Familien oder Ehepaaren für jeden Antragsteller einen gesonderten Antrag ausfüllen und unterschreiben.

²) Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Schüler, Studenten, Auszubildende über 18 (mit Nachweis)

 

Bescheinigungen jährlich einreichen!
Wer als Schüler, Student, Bufdi u.ä. Anspruch auf Beitragsermäßigung hat, muss dies jährlich unaufgefordert durch schriftlichen Nachweis an die Geschäftsstelle geltend machen. Andernfalls wird nach Ablauf des Jahres der volle Beitragssatz berechnet!


Mitwirkungspflicht / Ersatzbeitrag
Jedes aktive Vereinsmitglied zwischen 16 und 60 Jahren ist gemäß Vereinssatzung verpflichtet 5 Arbeitsstunden pro Geschäftsjahr für den Verein zu leisten. Die Termine werden durch Aushänge am Platz, Turnhalle und einer Information auf der Homepage bekannt gegeben. Für nicht geleistete Stunden wird, laut Mitgliederversammlung vom 17.04.2007, ein Ersatzbetrag i. H. v. 5,00 € je Stunde erhoben und im Folgejahr mit den Beiträgen eingezogen.
 

Kündigung/Austritt:

Der Austritt erfolgt durch schriftliche Erklärung gegenüber einem Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes. Er ist nur zum Ende eines Quartals unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von sechs Wochen möglich.